NEUIGKEITEN

Pogačar gewinnt dritte Etappe im Baskenland
8 April 2021 - Neuigkeiten
Pogačar gewinnt dritte Etappe im Baskenland

Tadej Pogačar hat mit einer zielstrebigen Leistung die 3. Etappe der Itzulia Baskenland gewonnen (167,7 km mit Start in Amurrio und Ziel in Ermualde): am Ende eines erbitterten Kopf-an-Kopf-Rennens behauptete sich der Star des UAE Team Emirates im Kampf um den Etappensieg gegen Primoz Roglic (Jumbo-Visma).

Brandon McNulty fuhr mit einer sehr soliden Leistung auf den 10. Platz (+18 „) und ist nun 3. in der Gesamtwertung (+30″ gegenüber Primoz Roglic), in der Tadej Pogačar auf Platz 2 vorrückte (+20“ gegenüber seinem Landsmann). Der Sieger der Tour de France 2020 ist nun der neue Führende in der Jugendwertung.

Dies ist der zweiundzwanzigste Karriereerfolg für Pogačar (der erste bei Itzulia Baskenland) und der achte Saisonsieg für das UAE Team Emirates.