NEUIGKEITEN

Kristoff setzt sich im Zielsprint bei der Deutschland Tour durch
31 August 2021 - Neuigkeiten
Kristoff setzt sich im Zielsprint bei der Deutschland Tour durch

Der norwegische Meister setzte sich in der zweiten Etappe der Deutschland Tour (180,6 km) im Zielsprint in Ilmenau vor Phil Bauhaus (Bahrain-Victorious) und Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe)durch. Kristoff konnte die wesentlichsten Fähigkeiten seines Repertoires im Radsport voll ausschöpfen, um den Sieg zu erringen: Widerstandsfähigkeit gegenüber Kälte und Regen, die den Tag prägten, Erfahrung im Befahren der Kurven des kurvenreichen Finales und eine hervorragende Position auf der leicht ansteigenden, 300 Meter langen Zielgeraden. Außerdem verfügte er über eine perfekte Abstimmung mit seinem Teamkollegen Bystrøm beim Einleiten des Sprints sowie über eine hohe Geschwindigkeit. So gelang es ihm, Bauhaus im Schlussspurt einzuholen und sogar zu überholen. Bystrøm überquerte die Ziellinie auf Platz 5