NEUIGKEITEN

Erdnussbutter
22 Juni 2017 - Macht
Erdnussbutter

Unglaublich einfach vorzubereiten und erstaunlich lecker: man kann sie jeden Tag und zu jeder Zeit essen. Morgens zum Frühstück oder als Snack, zum Beispiel in den Haferflocken oder auf Brot. Erdnüsse sind voll von nützlichen Nährstoffen und guten Fetten, die sich optimal für den Ausdauersport eignen.

Zutaten
500 g Erdnüsse
3 Teelöffel Samenöl
Ein Prise Salz

Zubereitung
Wir brauchen ein gutes Mixgerät. Mixen Sie die Erdnüsse und das Öl gleichzeitig. Je nach dem, wie zähflüssig Sie ihre Erdnussbutter haben möchten, müssen Sie die Nüsse zerkleinern. Mischen Sie die Erdnüsse und das Öl für ungefähr 30 Sekunden bei der höchsten Geschwindigkeit, wenn Sie Ihre Erdnussbutter in mittlerer Konsistenz wünschen.