NEUIGKEITEN

Siegreicher Wikinger: Alexander Kristoff vom UAE Team Emirates gewinnt die letzte Etappe der Tour
2 August 2018 - Team
Siegreicher Wikinger: Alexander Kristoff vom UAE Team Emirates gewinnt die letzte Etappe der Tour

Es war ein schillerndes Ende für das UAE Team Emirates bei der Tour de France, als Alexander Kristoff die symbolträchtige letzte Etappe gewann. Der amtierende Europameister, der bei der Abu Dhabi Tour zu Beginn dieses Jahres eine Etappe gewonnen hatte, setzte sich im Endspurt gegen die harte Konkurrenz auf den Champs-Élysées durch und fuhr bei einer der begehrtesten Etappen der Grand Tour als erster über die Ziellinie.

Kristoff verpasste nur knapp einen Etappensieg bei der diesjährigen Tour, aber heute bestanden keine Zweifel beim Norweger. Bei der Vorbereitung auf den Sprint befand er sich in der perfekten Position. Während sich die anderen Sprint-Spezialisten einen harten Kampf lieferten, ließ Kristoff den Franzosen Arnaud Demare hinter sich und konnte so seine Stärke unter Beweis stellen. Dabei überquerte er die Ziellinie vor einer dichten zusammengedrängten Menschenmenge.

Das berühmte gelbe Trikot wurde dem Gewinner des Gesamtklassements, Geraint Thomas (Team Sky), verliehen. Der Britte gewann im Gesamtklassement in +09:05” vor Martin.

Colnago 2019 collection
Download the catalog