Scroll

Colnago präsentiert eine Sonderedition: den C64 NFT, d.h. 67 Jahre Geschichte konzentriert in einem einzigen NFT-Bike. Basierend auf der Blockchain-Technologie wird dieses Fahrrad nie produziert werden, da es nur in digitaler Form existiert und Teil unserer Geschichte werden wird. Ein NFT-Kunstwerk ist einzigartig und nicht reproduzierbar, garantiert und öffentlich verifizierbar auf dem gemeinsamen Register einer Blockchain. Der C64 NFT wird auf der Basis eines C64 hergestellt, eines in Italien hergestellten Karbonrahmens mit Verbindungen. Das grafische Design entstand durch das Zusammenschmelzen der Lackierungen von acht Schlüsselmodellen, nämlich des Concept, des ersten Fahrrads mit Carbonrahmen und integrierter Schaltung, des Bititan, mit dem Abraham Olano 1995 Weltmeister wurde, des C59, mit dem Anthony Charteau das gepunktete Trikot bei der Tour 2010 gewann, des C35-Zeitfahrrads, das 1994 die 100-km-Weltmeisterschaft gewann, des Super Profil von Giuseppe Saronni, Romingers Stundenrekord-Rad, des ikonischen C40 des Team Mapei und des V3Rs von Tadej Pogacar, dem letztjährigen Sieger der Tour de France.

ÜBER COLNAGO

Colnago Ernesto & C. S.r.l. ist ein Unternehmen, das Rennräder des Premiumsegments herstellt und 1954 von Ernesto Colnago in Cambiago, Italien, gegründet wurde. Das Unternehmen wuchs dank der Fähigkeit seines Gründers, neue Technologien und Designs für Stahlrahmen mit Verbindungen zu entwickeln und in enger Zusammenarbeit mit den besten Profi-Radsportteams im Dienste der größten Radchampions zu arbeiten. Colnago etablierte sich schnell als einer der kreativsten und dynamischsten Rennradhersteller, der seine Ideen innovativ in die Fahrradwelt einbrachte und dabei auch mit neuen und unterschiedlichen Materialien experimentierte, darunter etwa Titan und Carbonfaser. Heute bilden diese einen Hauptbestandteil des modernen Fahrradbaus. Zu den vielen Siegen von Colnago zählen: 18 olympische Goldmedaillen, 63 Weltmeisterschaften, 22 Grand Tours, 39 Monumental Classics - Tadej Pogačar gewann die Tour de France 2020 auf dem Sattel eines Colnago-Rads.

FAQ
SCOPRILA IN 3D